"Einer im Angesicht des anderen ..."

Fremde Kulturen standen im Projekt "Einer im Angesicht des anderen ..." im Vordergrund. 18 Autoren aus unterschiedlichsten Ländern wie Polen, Chile, Kenia oder Palästina lasen in verschiedenen Schulen aus ihren Texten und redeten über ihre Kultur. Höhepunkt war die Lesung von Dorit Orgard aus Israel zum 50. Jahrestag der Staatsgründung Israels.

Friedrich-Bödecker-Kreis in Mecklenburg-Vorpommern e.V. | Gartenstraße 6, 17033 Neubrandenburg |